Marina Bay Sands SkyPark Basejump Singapore 2012

Nochmal Singapur: Im gestrigen Video tauchte das Marina Bay Sands auch bereits auf und hat wieder meine Aufmerksamkeit erregt. Wikipedia weiß, dass es sich um die wohl teuerste alleinstehende Kasinoanlage der Welt handelt: drei Türme mit je 55 Stockwerken und einem SkyPark auf 191 Meter Höhe. Teil dieses Dachgartens ist der Infinity Pool, ein 146 Meter langes Schwimm- und Planschbecken. Die Idee, dort im warmen Wasser in 191 Meter Höhe zu planschen und den Basejumpern beim Herunterhüpfen zuzusehen ist mir wesentlich lieber als mir vorzustellen, ich stünde auf der Absprungtrittleiter und müsste gleich den Fallschirm ziehen. Der Zugang zum SkyPark kostet übrigens S$-19 (Umrechnungskurs zum Euro bitte selbst ermitteln). Waffen sind dort oben nicht erlaubt, Regenschirme schon, auch wenn vom Öffnen derselben abgeraten wird.

(Direktlink Vimeo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.