Kurztipp: Login beim DAP-1160 funktioniert nur mit JavaScript

Minutenlang versuchte ich, mich in die Admin-Oberfläche mehrerer installierter D-Link DAP-1160 einzuloggen, bei denen ich mir absolut sicher war, das richtige Passwort korrekt eingegeben zu haben. Jedoch erhielt ich immer wieder folgende Fehlermeldung: „ERROR: The password is error.“ (sic)

password-error

Man zweifelt ja an sich selbst. Irgendwann mal ein ganz besonders sicheres konfiguriert und dann vergessen? Aber gleich bei drei Access Points? Was nicht sein durfte konnte auch nicht sein. Nachdem ich meine drölfzig Standard-Passwörter (mehrmals) durchprobiert hatte, kam mir als letzte Idee vor dem Alzheimer-Schnelltest, NoScript die Verwendung von JavaScript zu erlauben. Und siehe da: Es ging!

Also: Wenn der Login bei einem DAP-1160 partout nicht gelingen will, an JavaScript denken und aktivieren.

Einen Kommentar dazu, wie !$“%$!“$§% es ist, keinen Hinweis auf fehlendes JavaScript vor dem Login anzugeben, spare ich mir an dieser Stelle.

Ich habe mal etwas notiert

Ich habe in den letzten Tagen mal eine wenig mit Ubuntu Server 12.04 LTS herumgespielt, weil ich mich in Sachen Virtualisierung und Collaboration Platforms auf den neuesten Stand bringen will.

Als Vorbereitung auf eine Evaluierung von Zarafa wollte ich heute mal sehen, was eigentlich so zu tun ist, damit lokale Benutzer per mailx E-Mails versenden und empfangen können. Google, das Ubuntu-User-Wiki und eine FAQ von 1&1 waren meine Freunde, ich habe alles mal hier und auch hier aufgeschrieben.